Sitemap Home

Press releases

Portfolio Acquisition and Partnership with Speyside Equity September 2011
   

Vision Capital announces a partnership with Speyside Equity (“Speyside”), a Philadelphia-based private equity group, pursuant to which it has agreed to acquire investments in its portfolio of two companies. The transaction remains subject to customary regulatory clearances.

Vision Capital will acquire a majority stake in German-based United Initiators and a minority stake in U.S. based Sweet Ovations from Speyside. United Initiators, which has an annual turnover of over €150 million, is a leading speciality chemical business focussed on the manufacture of organic peroxides and persulfates, with operations in Germany, the U.S., China and Australia. Sweet Ovations is a leading supplier of custom formulated food ingredients to North American food companies.  Speyside will remain actively involved in both businesses, working alongside Vision Capital to support continued organic growth and potential acquisitions for both United Initiators and Sweet Ovations.

Dave Lamb, a Partner at Vision Capital, said:
“I am delighted to announce our investment in United Initiators and Sweet Ovations in a truly transatlantic deal. Both businesses have significant potential for future growth on an international scale, and we look forward to working closely with the team at Speyside to ensure we realise this potential.”

Oliver Maier, a Partner at Speyside Equity, said:
“We are very pleased to announce our partnership with Vision Capital. United Initiators and Sweet Ovations have grown in size and strength since we acquired the businesses in 2008 and 2005 respectively.  We look forward to realising their future potential in partnership with Vision Capital.”

Vision Capital’s investment will be made from Vision Capital Partners VII LP, and is its fifth acquisition this year.  

PrinceRidge provided financial advice to Vision Capital in connection with the transaction.


___________________________________________________________________________________

Portfolio übernahme und Ankündigung einer Partnerschaft mit Speyside Equity

Vision Capital hat den Abschluss einer Partnerschaft mit Speyside Equity („Speyside“), einer Private-Equity-Gruppe mit Sitz in Philadelphia, sowie den Erwerb einer Beteiligung an einem Portfolio aus zwei Unternehmen von Speyside bekannt gegeben. Die Transaktion unterliegt den üblichen aufsichtsrechtlichen Genehmigungen.

Vision Capital wird eine Mehrheitsbeteiligung an United Initiators mit Sitz in Deutschland und eine Minderheitsbeteiligung an der in den USA ansässigen Sweet Ovations von Speyside erwerben. Mit einem Jahresumsatz von über €150 Mio. ist United Initiators ein führendes Spezialchemie-Unternehmen, das sich auf die Herstellung von organischen Peroxiden und Persulfaten konzentriert und über Geschäftsaktivitäten in Deutschland, den USA, China und Australien verfügt. Sweet Ovations ist ein führender Anbieter von Lebensmittelzutaten für nordamerikanische Nahrungsmittelunternehmen. Speyside wird weiterhin aktiv in das Geschäft beider Unternehmen involviert sein und gemeinsam mit Vision Capital das anhaltende  organische Wachstum sowie potenzielle weiterer übernahmen von Seiten United Initiators und Sweet Ovations unterstützen.
 
Dave Lamb, Partner von Vision Capital, erklärte:
„Ich freue mich, unsere Beteiligung an United Initiators und Sweet Ovations bekannt zu geben. Es ist eine Transaktion mit bedeutendem transatlantischem Umfang. Beide Unternehmen verfügen im internationalen Vergleich über ein beträchtliches zukünftiges Wachstumspotenzial. Wir freuen uns auf die enge Zusammenarbeit mit dem Team von Speyside, um dieses Potenzial zu realisieren.“

Oliver Maier, Partner von Speyside Equity, sagte:
„Wir freuen uns sehr über die Partnerschaft mit Vision Capital. United Initiators und Sweet Ovations sind seit dem Erwerb der Unternehmen in den Jahren 2008 bzw. 2005 stark gewachsen. Wir freuen uns darauf in der Partnerschaft mit Vision Capital weiteresPotenzial der Unternehmen zu heben“

Vision Capitals Investition wird von Vision Capital Partners VII LP durchgeführt und ist die fünfte übernahme in diesem Jahr.

Vision Capital wurde bei dieser Transaktion von PrinceRidge beraten.


Vision Capital is a limited liability partnership | Registered in England number: OC336240 | Authorised and regulated by the Financial Conduct Authority